Freiwillige Feuerwehr Lunden Seit 1873
Freiwillige Feuerwehr LundenSeit 1873
Zurück

Einsätze 2015

(26) 10.12.2015 - 18:01 Uhr / Brandmelder

 

Alarmmeldung: FEU BMA* Auslösung Brandmeldeanlage * Altenheim Sonnenhof und Rosengarten * Brunnenstr. 6a * Lunden

 

Bericht: -

(25) 23.11.2015 - 09:06 Uhr / Hilfeleistung

 

Alarmmeldung: TH K * Wasser im Keller * Nordbahnhofstr. * Lunden

 

Bericht: -

(24) 14.11.2015 - 09:06 Uhr / Hilfeleistung

 

Alarmmeldung: NOTF DLK * Unterstüzung Rettungsdienst * Peter-Swyn-Strasse * Lehe

 

Bericht: -

(23) 01.11.2015 - 22:04 Uhr / Feuer

 

Alarmmeldung: FEU RWM K * Rauchmelder * Brunnenstr. * Lunden

 

Bericht: -

(22) 01.10.2015 - 22:04 Uhr / Feuer

 

Alarmmeldung: FEU * Brennt Rundballenpresse * Richtung St. Annen bei Großmann * Lunden

 

Bericht: -

(21) 28.09.2015 - 16:53 Uhr / Feuer

 

Alarmmeldung: FEU * Flächenbrand * Koogstraße * Karolinenkoog

 

Bericht: -

(20) 25.09.2015 - 23:26 Uhr / Brandmelder

 

Alarmmeldung: FEU BMA* Auslösung Brandmeldeanlage * Altenheim Sonnenhof und Rosengarten * Brunnenstr. 6a * Lunden

 

Bericht: -

(19) 20.09.2015 - 19:28 Uhr / Feuer

 

Alarmmeldung: FEU * Kellerbrand * Friedrichstr. * Lunden

 

Bericht: -

(18) 03.09.2015 - 06:43 Uhr / Brandmelder

 

Alarmmeldung: FEU BMA* Auslösung Brandmeldeanlage * Altenheim Sonnenhof und Rosengarten * Brunnenstr. 6a * Lunden

 

Bericht: -

(17) 15.08.2015 - 01:28 Uhr / Feuer

 

Alarmmeldung: FEU G * Dachstuhlbrand * Alte Bundesstraße * Krempel *

 

Bericht: -

(16) 06.08.2015 - 10:41 Uhr / Ölspur

 

Alarmmeldung: THAUST* Ölspur * Koogchaussee - Ecke Wilhelmstr. * Lunden *

 

Bericht: -

(15) 23.07.2015 - 13:35 Uhr / Feuer

 

Alarmmeldung: FEU* Brennt Schuppen * Dorfstr. * St. Annen *

 

Bericht: -

(14) 17.07.2015 - 16:43 Uhr / Rettung

 

Alarmmeldung: TH WASSER Y* Zwei Personen im Wasser * Badestelle Wollersum *

 

Bericht: -

(13) 30.06.2015 - 16:13 Uhr / Brandmelder

 

Alarmmeldung: FEU BMA* Auslösung Brandmeldeanlage * Altenheim Huus Binnendiek * Schulstraße * Lehe

 

Bericht: -

(12) 29.06.2015 - 17:15 Uhr / Brandmelder

 

Alarmmeldung: FEU BMA* Auslösung Brandmeldeanlage * Altenheim Sonnenhof und Rosengarten * Brunnenstr. 6a * Lunden

 

Bericht: -

(11) 21.06.2015 - 12:03 Uhr / Notfall

 

Alarmmeldung: NOTF TV* Notfall Tür verschlossen  * Nordbahnhofstr.  * Lunden

 

Bericht: -

(10) 16.05.2015 - 14:29 Uhr / Brandmelder

 

Alarmmeldung: FEU BMA* Auslösung Brandmeldeanlage * Altenheim Sonnenhof und Rosengarten * Brunnenstr. 6a * Lunden

 

Bericht: -

(9) 08.05.2015 - 12:49 Uhr / Feuer

 

Alarmmeldung: FEU * Rauchentwicklung im Gebäude * Zur Fähre * Karolinenkoog

 

Bericht: -

(8) 30.04.2015 - 17:39 Uhr / Feuer

 

Alarmmeldung: FEU * Maifeuer ausser Kontrolle * Koogstraße * Karolinenkoog

 

Bericht: -

(7) 22.02.2015 - 04:07 Uhr / Technischehilfe

 

Alarmmeldung: TH Y * VU eingeklemmte Person * K 69 * Groven

 

Bericht der DLZ:

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Groven

Der nach dem Unfall stark beschädigte Renault Twingo. Foto: Lotze

Groven (jl) Zwei Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall verletzt, der sich am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr auf der Kreisstraße 69 zwischen Lunden und Karolinenkoog ereignete. Im Bereich Groven war ein Renault Twingo mit Heider Kennzeichen von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und kam auf einem angrenzenden Acker zum Stehen. „Wir haben beide Insaßen aus dem Auto befreit und dem Rettungsdienst übergeben“, sagte Lundens Wehrführer Frank Förthmann am Einsatzort. Der Wagen sei nach jetzigen Erkenntnissen alleinbeteiligt gewesen. Was die Unfallursache angeht, so dürfte auf jeden Fall Eis eine Rolle gespielt haben: Die Straßen in diesem Bereich waren zum Teil spiegelglatt. Über das Alter und die Herkunft der beiden Verletzten machte die Polizei bisher keine Angaben.

(6) 15.02.2015 - 16:03 Uhr / Führung

 

Alarmmeldung: THTIER * Schaf im Graben * Moorweg * Lunden

 

Bericht: Die Führung der FF Lunden wurde alarmiert da die FF Rehm-Flehde-Bargen und die FF Hemme im Einsatz im Bereich Lunden sind.

 

Bericht der FF Hemme: Am Sonntagnachmittag wurden die Feuerwehren Rehm-Flehde-Bargen und Hemme im Zug alarmiert, weil Spaziergänger ein Schaf in einer Notlage vorgefunden hatten. Leider wurde bei der Ortsangabe Schlichtinger Chaussee genannt, weshalb die dort zuständigen Wehren ausrückten. Jedoch war der tatsächliche Einsatzort die Moorchaussee in Lunden, wo ein Schaf im Graben feststeckte. Nach einer ausgiebigen Suche konnten die ausgerückten Feuerwehren das Tier lokalisieren und retten. Nachdem sichergestellt war, dass das Tier wohlauf war, konnten die Kameraden aus Rehm-Flehde-Bargen und die Hemmer Feuerwehrleute gegen 16:15 Uhr die Heimfahrt antreten und den Einsatz beenden.

 

Weitere Info's unter: www.feuerwehr-hemme.de

 

(5) 13.01.2015 - 17:29 Uhr / Feuer

 

Alarmmeldung: FEU * Motorroller brennt im Keller * Mühlenstraße * Lehe

(4) 10.01.2015 - 21:21 Uhr / Technischehilfe

 

Alarmmeldung: NOTF NA * Tragehilfe für Rettungsdienst * Schleifkorbtrage erforderlich * Wilhelmstraße * Lunden

 

(3) 09.01.2015 - 11:56 Uhr / Technischehilfe

 

Alarmmeldung: THDRZF * Drohen 4 Bäume auf ein Haus zu fallen * Denkmalsweg * Krempel

(2) 07.01.2015 - 22:06 Uhr / Technischehilfe

 

Alarmmeldung: TH K * Unterstützung Reanmation beim Kind * Brunnenstr. * Lunden

(1) 04.01.2015 - 07:38 Uhr / Technischehilfe

 

Alarmmeldung: TH Y * PKW überschlagen * Alte Bundesstraße * Krempel

 

Bericht der DLZ:

Im Graben zwischen zwei Wiesen endete die Fahrt eines 39-Jährigen, der bei in Krempel auf glatter Fahrbahn ins Schleudern geraten war.

Krempel (el) Ein 39 Jahre alter Mercedes-Fahrer war am Sonntag Morgen auf glatte Straßenverhältnisse nicht eingestellt, als er auf der Alten Bundesstraße in Krempel in Fahrtrichtung Heide zwei Autos überholte. Der Mercedes SKL geriet außer Kontrolle, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und rutschte gut 50 Meter über eine Wiese, bevor er in einem Graben zum Stehen kam. Der Fahrer konnte sich zwar selbst aus dem Auto befreien, wurde aber vorsorglich ins Westküstenklinikum in Heide gebracht.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2003 - 2018 Freiwillige Feuerwehr Lunden